3D-Druck Maschinen- und Anlagenbau
Großformat 3D-Druck
3D-Druck Medizintechnik
3D-Druck Potentialanalyse
3D-Druck Lösungspakete
Previous slide
Next slide

3D-Druck Markus Andresen
Ihr 3D-Druck Dienstleister mit Lösungen für Sie

Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Unternehmen Ihre Durchlaufzeiten senken und Innovationskraft steigern, ohne dass die Kosten explodieren.

  • 3D Druck Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau.
  • 3D Großformat LFS Druck Lösungen (331x300x300 mm) für den Maschinenbau und die Medizintechnik
  • 3D Druck Lösungen für die Medizintechnik
  • Die Kosten von geometrisch komplexen Bauteilen explodieren.
  • Eine Überprüfung der Neuentwicklungen ist sehr kostspielig.
  • Man muss Lange auf Prototypenbauteile warten.
  • Druckluft-, Elektro- Sensor und Versorgungsleitungen können leicht vertauscht werden.
  • Kunststoffbauteile für Klein Serien lohnen sich oft nicht.
  • Entwicklungszyklen dauern zu Lange.
  • Wir könne für Sie Spezialanwendungen herstellen, da wir viele verschiedene FDM und Kunstharz Materialien vorrätig haben und verarbeiten.
  • Unseren Produktionsprozess stellen wir auf die speziellen Anforderungen Ihres Produktes ein.
  • Ihre Bauteile drucken wir, in hoher Qualität, von der Einzelanfertigung bis zur Kleinserie, da 6 Formlabs Kunstharz- und 9 Ultimaker FDM 3D Drucker für Sie arbeiten.
  • Unsere Fertigung ist auch für Ihre optisch anspruchsvollen Bauteile geeignet, da wir Produkte mit glatten Oberflächen herstellen können.
  • Wir fertigen für Sie Maßhaltige Komponenten, da wir Industrietaugliche 3D-Drucker einsetzen, und unseren Produktionsprozess entsprechend auf Ihr Produkt einstellen.
  • Für Sie können wir Leichte Kunststoffbauteile herstellen, die auch bei 101 °C einsetzbar sind, da wir unter anderem Hitzebeständige Kunststoffe verarbeiten.
  • Wir können für Sie Großformatige LFS Drucke (331x300x300 mm), für Industrie und Medizintechnik, anfertigen, weil wir über Formlabs 3D-Drucker form 3L und form 3BL verfügen.
  • Sie brauchen sich nicht mit großformatigem Stereolithographie Druck auseinandersetzen, weil wir dies für Sie bereits getan haben.

Wir bieten Ihnen schnelle, kompetente, und qualitativ hochwertige

  • 3D-Druck-Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau.
  • 3D-Großformat mit LFS-Druck-Lösungen (331x300x300 mm) für den Maschinenbau und die Medizintechnik.
  • 3D-Druck-Lösungen für die Medizintechnik.

Finden Sie sich in diesen Herausforderungen wieder?

  • Die Kosten von geometrisch komplexen Bauteilen explodieren.
  • Eine Überprüfung der Neuentwicklungen ist sehr kostspielig.
  • Sie müssen lange Zeit auf Prototypenbauteile warten.
  • Druckluft-, Elektro- Sensor- und Versorgungsleitungen können leicht vertauscht werden.
  • Kunststoffbauteile für Kleinserien lohnen sich oft nicht.
  • Entwicklungszyklen dauern zu lange.

Diese Vorteile können wir Ihnen bieten:

  • Geometrisch komplexe Bauteile können wir kostengünstig herstellen, da wir auch Hinterschnitte in einem Arbeitsgang fertigen, wodurch die benötigte Bauteilanzahl reduziert wird.
  • Wir können für Sie, in kurzer Zeit, Spezialanwendungen herstellen, da wir viele verschiedene FDM- und Kunstharz Materialien vorrätig haben und verarbeiten können.
  • Unseren Produktionsprozess stellen wir dabei auf die speziellen Anforderungen Ihres Produktes ein.
  • Ihre Bauteile drucken wir in hoher Qualität. Von der Einzelanfertigung bis zur Kleinserie, da 6 Formlabs Kunstharz- und 9 Ultimaker FDM- 3D-Drucker für Sie arbeiten.
  • Unsere Fertigung ist auch für Ihre optisch anspruchsvollen Bauteile geeignet, da wir Produkte mit glatten Oberflächen herstellen können.
  • Wir fertigen für Sie maßhaltige Komponenten, da wir industrietaugliche 3D-Drucker einsetzen und unseren Produktionsprozess entsprechend auf Ihr Produkt einstellen.
  • Für Sie können wir leichte Kunststoffbauteile herstellen, die auch bei 238 °C einsetzbar sind, da wir unter anderem hitzebeständige Kunststoffe verarbeiten.
  • Wir können für Sie großformatige LFS-Drucke (331x300x300 mm) für Industrie und Medizintechnik anfertigen, weil wir über Formlabs 3D-Drucker form 3L und form 3BL verfügen.
  • Sie brauchen sich nicht mit großformatigem Stereolithographie Druck auseinandersetzen, weil wir dies für Sie bereits erledigt haben.
Previous slide
Next slide

Unsere 3D-Druck Maschinen

  • Fertigungsverfahren:
    • FDM (Fused Deposition Modeling)
  • 3D-Drucker von Ultimaker
    • 4* Ultimaker S3
    • 5* Ultimaker S5
  • Maximaler Bauraum:
    • 330mm x 240mm x 300mm (XYZ)
  • XYZ-Auflösung:
    • 69, 69, 25 Mikrometer
  • Fertigungsverfahren: 
    • LFS (Stereolithographie)
  • 3D-Drucker von Formlabs
    • 1* Form 2
    • 2* Form 3
    • 1* Form 3B (Medizintechnik)
    • 1* Form3L
    • 1* Form3L (Medizintechnik)
  • Maximaler Bauraum:
    • 331mm x 300mm x 300mm (XYZ)
  • XYZ-Auflösung:
    • 25, 25,25 Mikrometer
Haben wir Ihr Interesse geweckt?